php-schulung.de

Symfony Schulungen und Bloggen sind familienfreundlich

By am 16.11.2012 in Blog

Wie vereinbart ihr Bloggen und Familie (Privatleben)? So lautet das heutige Thema beim Webmasterfriday.

Bloggen ist für mich sowohl Freizeit, als auch Arbeit. Mein Privatblog (ohne Link, denn es ist nur für engere Freunde bestimmt) schreibe ich so selten, dass es kein nennenswerter Zeitfaktor ist.

Meine Arbeits-Blogs verwende ich um Neuigkeiten mitzuteilen und mich mit Kollegen zu vernetzen. Im Moment vor allem um meine nächste Symfony Schulung (in Berlin) bekannt zu machen. Da das für mich Arbeit ist (wenn auch welche, die Spass macht), tue ich es von meinem Büro aus.

Meine Familie besteht aktuell aus mir und meiner Freundin. Wenn ich vom Büro aus arbeite, ist das für Sie maximal entspannend, denn dann hat sie sturmfreie Bude. Und wenn ich zuhause bin, bleibt der Rechner aus und ich bin 100 % präsent. Wenn wir mal ein Kind haben, werde ich das genau so halten: Zu Hause hat meine Familie Priorität Nr.1, zum Arbeiten gehe ich ins Büro.

    1 Kommentar

  1. Da bin ich nicht so konsequent und gehöre trotz eigener Kinder zu Denen, die auch zu Hause in der Freizeit „arbeiten“. Meine Frau arbeitet aber daran, dass ich in der Freizeit zu Hause präsenter bin und der Rechner öfter aus bleibt.

    Ich muss dazu sagen, dass ich mich während meiner Arbeitszeit nicht um solche Dinge, wie z.B. sich mit dem Symfony Framework auseinander setzen, kümmern kann. Da bin ich blockiert mit dem Tagesgeschäft. Hoffentlich ändert sich das.

    Lars Schinkel

    17. Dezember 2012

Kommentieren

Kommentare bitte per Twitter an @PHP_Schulung senden.